Der Wert des Community-Feedbacks
February 13, 2021

In den vergangenen Wochen hat sich das Entwicklerteam jede Menge Feedback aus allen Teilen der Community durchgelesen. Außerdem haben wir auch mit den Anführern von einigen der besten Allianzen über ihre Bedenken zur Ökonomie gesprochen und viele wertvolle Erkenntnisse erlangt. Bei genauerer Betrachtung dieses Feedbacks sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir einige Probleme zu lange beiseitegeschoben haben und sie jetzt lösen müssen. Wie müssen uns immer noch jede Menge Feedback ansehen und die richtigen Prioritäten setzen, dennoch sind wir der Meinung, dass es sehr wichtig ist, es angemessen zu analysieren. Ihr habt eure Frustration über mehrere Bereiche des Spiels zum Ausdruck gebracht, und wir wissen, dass diese Kritik eurer Leidenschaft und Liebe für Marvel Strike Force entspringt.


Heute möchten wir auf einige der dringlichsten Probleme eingehen und euch so genau wie möglich erklären, wie wir sie lösen wollen. Außerdem haben wir geplant, in drei Wochen einen weiteren Beitrag zu diesem Thema mit genaueren Details zu unserer Vorgehensweise und unseren Zeitplänen zu veröffentlichen.


Zugang zu oranger Ausrüstung 

Die meisten Bedenken, die die Community in letzter Zeit geäußert hat, bezogen sich auf die Verfügbarkeit der orangen Ausrüstung. Einige orange Ausrüstungsteile wie Herkunft-Ausrüstungsteile, überlegene Standardkatalysatoren und andere überlegene Katalysatoren-Teile sind aktuell kaum erhältlich. Obwohl es unsere Absicht war, dafür zu sorgen, dass die Spieler entscheiden müssen, wie sie die Komponenten einsetzen, sind wir mit diesen Ressourcen zu sparsam umgegangen und haben die Spieler dadurch daran gehindert, die Ausrüstungsklassen von einer größeren Anzahl an Charakteren über Ausrüstungsklasse 12 hinaus zu erhöhen. Erschwerend kommt noch hinzu, dass für Ausrüstungsklasse 15 eine signifikante Menge an Ressourcen erforderlich ist. Orange Ausrüstung soll zwar nicht so zugänglich sein wie blaue oder lila Ausrüstung, dennoch sollten nicht einzigartige orange Ausrüstungsteile nicht mehr ganz so selten sein, wie das bisher der Fall war. Wir arbeiten gerade effektiv daran, das zu ändern, und obwohl wir für die Umsetzung einiger Dinge länger brauchen werden, sind hier einige Änderungen, die wir bereits in der nahen Zukunft vornehmen werden:



  • Eine Aufstockung der Raubzugsaison-Meilensteinbelohnungen – insbesondere um zusätzliche orange Ausrüstung

  • Eine Erhöhung der Menge, die im Vorräte-Shop und im Raubzug-Vorräte-Shop erhältlich sind

  • Ein neues Feature, das wir demnächst in einem Blog über unsere Vorschau auf das Jahr 2021 beleuchten werden und das als zusätzliche Quelle für orange Ausrüstung dienen wird Weitere Details folgen.


Trainingsmodule

Es gibt Spieler, vor allem neuere Spieler, die jede Menge Trainingsmodule benötigen. Die Vorbereitung einer größeren Anzahl an Charakteren auf Modi wie Krieg und Blitz ist in diesem Zusammenhang wesentlich anspruchsvoller als das Erstellen einiger weniger Teams für die Arena und Raubzüge. Wir wollen dieses Problem unter anderem dadurch lösen, dass wir die Trainingsmodule in einem spezifischen Shop einfacher zugänglich machen und uns nach weiteren Optionen umsehen.


Charakter-Verfügbarkeit

Wir haben versprochen, dass es jeden Monat mindestens 2 Charaktere geben soll, wobei einer davon garantiert am ersten Mittwoch des Monats erscheinen soll – und unserer Meinung nach haben wir dieses Versprechen bisher gehalten. Im letzten Jahr ist jedoch zu viel Zeit verstrichen, in der sich die Spieler keine Charaktere holen konnten – sei es durch Kampagnen, die Shops oder Orbs. Aufgrund des Zeitplans der legendären Events und der dafür erforderlichen Voraussetzungen wurden einige Charaktere länger verschoben, als ursprünglich beabsichtigt. Wir halten Charaktere nicht gerne für längere Zeit zurück, weshalb wir in Zukunft mehr darauf achten werden, dass das nicht mehr passiert.


Außerdem haben wir ein paar Charaktere zum Kriegsshop hinzugefügt, ohne ältere Charaktere zu entfernen, was zu einer Überbevölkerung geführt hat. Wir erstellen gerade einen Plan, um weniger begehrte Charaktere zu entfernen, wenn neue erscheinen.


Belohnungen für den Doom-Raubzug

Mit Version 5.1 haben wir einen neuen Doom-Raubzug im Erstschlag-Zustand (Vorabveröffentlichung) veröffentlicht. Damals haben wir euch nicht ausreichend über unsere zukünftigen Pläne für den Doom-Raubzug sowie die Belohnungen, die ihr dafür erhaltet, informiert. Wir haben geplant, die nächste Iso-8-Klasse (blau) als neue Belohnung für diesen Raubzug einzuführen, wir sind jedoch noch nicht bereit, ins Detail zu gehen. Solange sich der Raubzug im Erstschlag-Zustand befindet, können die Allianzen, die eine Herausforderung suchen, die über Ultimus 7 auf Schwierigkeitsgrad 5 hinausgeht, Teams in Vorbereitung auf diese epische Herausforderung testen. 


Strafe für das Verlassen eines Matches in der Echtzeit-Arena

Mit Version 5.1 haben wir auch eine Änderung vorgenommen, die es der KI ermöglicht, das Team eines Spielers zu übernehmen, der ein Match verlässt. Dies geschah als Reaktion auf die Frustration, die bei vielen Spielern entstanden war, nachdem ihre Gegner das Match vor dessen Ende verlassen hatten. Außerdem haben wir dafür gesorgt, dass Spieler, die ein Spiel verlassen, keinen Fortschritt für ihre Ziele erhalten. Seither haben wir jedoch jede Menge Feedback erhalten, laut dem es einige gute Gründe gibt, ein Match zu verlassen, und die Strafe hierfür zu hart ist. Wir werden dieses Problem mit einem der nächsten Updates beheben und den Spielern ihren Fortschritt nicht mehr aberkennen, wenn sie ein Spiel verlassen. Die KI wird jedoch weiterhin deren Teams übernehmen, damit ihre Gegner die Matches beenden können.


Raubzugmeilensteine

Die Raubzugsaison-Meilensteine wurden seit ihrer Einführung im Jahr 2018 nicht mehr überarbeitet. Wir sind uns bewusst, dass wir diesen Bereich vernachlässigt haben und ihn aktualisieren müssen. Dazu haben wir unter anderem geplant, die Spieler mit zusätzlicher Ausrüstung zu belohnen, um ihnen dabei zu helfen, auf allen Stufen Fortschritte zu erzielen.


Abstürze, wenn Thor seinen Hammerwurf einsetzt

Ein weiteres Thema, das unserer Community Sorge bereitet, sind die langfristigen Probleme – und keines davon ist so lästig, wie die Abstürze/Softlocks, die die Fähigkeit "Hammerwurf" von Thor nach sich ziehen kann. Dieses Problem hat auch bei uns immer wieder für Frustration gesorgt. Wir befassen uns schon seit mehreren Monaten mit dem Softlock-Problem von Thors Hammerwurf. Wir wissen, dass dieses Problem existiert, wir hatten dieses Problem schon selbst, und dennoch ist es sehr schwierig zu diagnostizieren. Ich kann euch aber versichern, dass wir nicht aufhören werden, nach einer Lösung zu suchen.


"Gespeicherter Trupp"-Plätze

Mit der Anzahl an Charakteren steigt euch der Bedarf an "Gespeicherter Trupp"-Plätzen, weshalb wir mit dem nächsten Update weitere hinzufügen werden. Außerdem erhaltet ihr in der Vorschau auf 2021 weitere Informationen über zusätzliche Verbesserungen an den gespeicherten Trupps.


Zusammenfassung

Wir wissen, dass unsere Community auch Bedenken in anderen Bereichen des Spiels hat und die Dinge auf dieser Liste repräsentieren nicht alles, woran wir aktuell arbeiten, dennoch sind wir der Meinung, dass die angeführten Dinge oberste Priorität haben. Und wie bereits erwähnt werden wir in 3 Wochen einen weiteren Beitrag zu diesem Thema veröffentlichen, sobald wir mehr Zeit hatten, alle Details und Zeitpläne zu den Dingen, über die wir oben gesprochen haben, auszuarbeiten. Was unsere normalen wöchentlichen Blog-Einträge mit Vorschauen auf die bevorstehenden Events betrifft, so werden wir morgen einen weiteren davon veröffentlichen.


Das Feedback der Spieler ist dem Entwicklerteam von MARVEL Strike Force wichtig und wir nehmen es sehr ernst. Aus diesem Grund werden wir auch in Zukunft offen über diese Themen sprechen.


Deutsch
© 2021 MARVEL. MARVEL Strike Force Software © 2021 SCOPELY. Alle Rechte vorbehalten. Durch die Benutzung dieser Website (inklusive aller dazugehörigen Komponenten) stimmst du den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu. Die auf der Website gezeigten Materialien dürfen nicht verkauft, gehandelt oder verschenkt werden. Jegliche Vervielfältigung, Manipulation, Veröffentlichung oder Verbreitung dieser Materialien entgegen den Nutzungsbedingungen ist strengstens verboten.